Schulungen bei SLP

Jede Führungskraft, und das sind nach unserem Verständnis alle mit Personalverantwortung, sollten ein arbeitsrechtliches Basiswissen haben. Dies hilft nicht nur im persönlichen Umgang mit den Mitarbeitern beim Tagesgeschäft, sondern auch bei den Schnittstellen zur Personalabteilung, zur Geschäftsleitung oder zu (ggf. anwaltlichen) Beratern.
Es geht uns nicht um die Vermittlung von (unnötigem) Spezialwissen, das bei den internen oder externen Fachabteilungen gut aufgehoben ist, sondern es gibt viele Vorgänge im betrieblichen Alltag, deren arbeitsrechtliche Relevanz den Führungskräften nicht einmal bewusst ist und die im Nachhinein – auch durch gute fachliche Unterstützung – nicht mehr zu reparieren sind, mithin für das Unternehmen zu einem (vermeidbaren) Schaden führen.
Bei den meisten arbeitsgerichtlichen (Abfindungs-) Vergleichen ergibt sich die zu späte Erkenntnis, dass eine frühere Investition in das arbeitsrechtliche Wissen der eigenen Führungskräfte preiswerter und auch langfristig besser gewesen wäre. Hierfür haben wir – außer den Inhouse-Schulungen – für das 1. Halbjahr 2023 zunächst einmal folgende Angebote:

 

28.02.2023

Arbeitsrecht für Führungskräfte – 4 Unterrichtsstunden
(09:00 Uhr bis 13:00 Uhr bei 0,5 Std. Pause)

 

28.03.2023

Arbeitsrecht für Führungskräfte – 8 Unterrichtsstunden
(09:00 Uhr bis 18:00 Uhr bei 1,5 Std. Pause)

 

25.04.2023

Kündigungsrecht – 4 Unterrichtsstunden
(09:00 Uhr bis 13:00 Uhr bei 0,5 Std. Pause)

 

23.05.202

Arbeitsvertragsrecht – 4 Unterrichtsstunden
(09:00 Uhr bis 13:00 Uhr bei 0,5 Std. Pause)

Die Kosten für 4 Unterrichtsstunden liegen aktuell pro Person bei EUR 285,00 EUR und für 8 Unterrichtsstunden bei EUR 550,00, je zzgl. USt., wobei die Mindestteilnehmerzahl bei 5 Personen liegt.

Ich möchte an einer SLP Inhouse Schulungen zum Thema "Arbeitsrecht für Führungskräfte" teilnehmen.

Diese Version eignet sich für mich
Was ist die Summe aus 3 und 1?

... und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Anmeldung bei SLP Inhouse Schulungen verwendet. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.